Skip to Content

Rimini, Südfrankreich & Mallorca

Maddin_84

Länge: 03:19

Hochgeladen am: 20.07.2018 00:19 | Deutschland

Eine eingängige Partynummer über die Lust am Reisen.

Gute Laune garantiert - ob am Ballermann oder in Ischgl!


Bewertung COMMUNITY
  • Song
  • Songwriting: 6.0
  • Arrangement: 6.0
  • Performance: 7.5
  • Sound
  • Frequenzbild: 6.0
  • Räumlichkeit: 6.5
  • Dynamik: 7.0
  • Lautstärkeverhältnisse: 6.0

Bewertung HOFA
  • Song
  • Songwriting: 3
  • Arrangement: 5
  • Performance: 5
  • Sound
  • Frequenzbild: 6
  • Räumlichkeit: 6
  • Dynamik: 6
  • Lautstärkeverhältnisse: 6
Analyse HOFA

Songwriting & Arrangement:

Dein Song lässt sich relativ gut dem Genre Schlager zuordnen und würde am Ballermann sicher gut funktionieren. Dieser Song kam uns beim Hören ein wenig bekannt vor, da er sich in sehr vertrauten Harmonien und Melodien bewegt. Du hast dich offenbar bei dieser Produktion an typischen Vorbildern orientiert. Eine leichte Ähnlichkeit ist kein Problem – achte aber darauf, dass diese nicht zu stark ausgeprägt ist, damit deine künstlerische Individualität nicht angreifbar wird. ;) Bei der Begutachtung der Lyrics ist uns in erster Linie aufgefallen, dass man diese recht frei interpretieren kann und die Botschaft, die vermittelt werden soll nicht ganz eindeutig ist. Die Worte verhalten sich hier recht platitüdenhaft und zeigen dem Hörer nicht besonders klar auf, um was es dem Sänger geht und was er ausdrücken möchte.

Recording / Performance:

Da die verwendeten Klänge alle „in the box“ entstanden sind, können wir zum Recording und der musikalischen Darbietung natürlich nicht viel sagen. Die Spuren sind allerdings alle sauber programmiert. Die verwendeten Sounds funktionieren im Kontext gut, könnten allerdings noch deutlich hochwertiger sein. Einige der verwendeten Sounds klingen leider noch sehr künstlich. Mit einer etwas hochwertigeren Library und komplexeren Klangerzeugern wäre nach unserer Meinung auch beim Thema Mixing deutlich mehr möglich.

Sound:

Du hast für die Mischung deines Songs sinnvolle und musikalische Lautstärke-Verhältnisse hergestellt. Keine Spur sticht störend hervor oder geht zu sehr unter. Gelungen ist dir auch die Realisierung der Räumlichkeiten in deinem Mix. Der Gesamtmix profitiert von dem räumlichen Eindruck, der durch deine Tiefenstaffelung entsteht. Du hast einen angenehmen und ausgewogenen Frequenzgang für dieses Stück hergestellt. Die verschiedenen Frequenzbereiche stehen in einem sinnvollen und musikalischen Verhältnis zueinander.

Im folgenden Screenshot erkennst du den Frequenzgang deiner Mischung. Die untere, gestrichelte Kurve steht dabei für die durchschnittliche Energie des Frequenzspektrums über die Zeit, die obere Kurve zeigt die Peaks:

Gesamt-Score

Ø 5.2

Likes
(Öffentlich)
2

Stimmen wurden abgegeben.

Kommentare

Hier gelten die Community-Regeln, wie sie in der Netiquette festgehalten sind.

(( comment.username )) hat am (( comment.datetime )) eine Bewertung mit (( comment.avg_score | round)) Punkten abgegeben.
(( comment.username )) schrieb am (( comment.datetime ))
  • Song
  • Songwriting: (( comment.songwriting ))
  • Arrangement: (( comment.arrangement ))
  • Performance: (( comment.performance ))
  • Sound
  • Frequenzbild: (( comment.frequencies ))
  • Räumlichkeit: (( comment.spaciality ))
  • Dynamik: (( comment.dynamics ))
  • Lautstärkeverhältnisse: (( comment.loudness ))

(( comment.content ))

Hier gelten die Community-Regeln, wie sie in der Netiquette festgehalten sind.

(( child.username )) antwortete am (( child.datetime ))

(( child.content ))


Mehr Kommentare anzeigen