Skip to Content

Serenata

Heiko

Länge: 04:11

Hochgeladen am: 19.06.2018 16:06 | Baden-Württemberg

Love Song


Bewertung COMMUNITY
  • Song
  • Songwriting: 3.0
  • Arrangement: 2.0
  • Performance: 3.0
  • Sound
  • Frequenzbild: 3.0
  • Räumlichkeit: 3.0
  • Dynamik: 4.0
  • Lautstärkeverhältnisse: 4.0

Bewertung HOFA
  • Song
  • Songwriting: 6
  • Arrangement: 4
  • Performance: 5
  • Sound
  • Frequenzbild: 6
  • Räumlichkeit: 5
  • Dynamik: 4
  • Lautstärkeverhältnisse: 4
Analyse HOFA

Songwriting & Arrangement:

Dir ist ein recht gefälliges Stück Instrumentalmusik gelungen, dass sich für unseren Geschmack allerdings etwas zu sehr als Begleitmusik präsentiert. Das Arrangement, die Harmonien und Melodien passen dabei ganz gut zusammen, allerdings könnte man auf Produktionsebene und natürlich auch beim Mixing noch etwas mehr Arbeit investieren, um ein ausgewogeneres Ergebnis zu erhalten.

Recording / Performance:

Die verwendeten Sounds funktionieren im Kontext gut, könnten allerdings deutlich hochwertiger sein. Insgesamt ergibt sich doch leider noch sehr stark der Eindruck einer Begleitautomatik aus dem Entertainer-Keyboard. Mit einer etwas hochwertigeren Library wäre nach unserer Meinung auch beim Thema Mixing deutlich mehr möglich und man könnte das Stück auf ein weitaus professionelleres Niveau bringen. Auch spielerisch und

Natürlich ist daran aber auch das Programming und die Stimmführung relevant, du solltest also nicht nur versuchen, interessantere und vor allem realistischere Sounds zu finden, sondern auch beim Programming etwas mehr Abwechslung und "Menschlichkeit" einzubringen.

Sound:

Die Flöte ist in deinem Mix leider sehr laut geraten und auch in der Dynamik sehr unkontrolliert, das heißt einzelne Töne stechen deutlich hervor, während andere im Vergleich dazu etwas untergehen. Du solltest also hier unbedingt noch einmal mit einer passenden Kompression nachhelfen, um eine gleichmäßigere und ausgewogenere Performance zu erhalten. ;)

Der Einsatz von Räumlichkeiten in deiner Mischung wirkt leider insgesamt noch ein wenig "cheap". Es klingt, als kämen nur interne Hall-Effekte aus dem Keyboard zum Einsatz. Hier findest du mit Sicherheit noch hochwertigere Räumlichkeiten, die man noch stringenter und geordneter anwenden kann, um eine realistische und aufgeräumte Raumanordnung zu erreichen.

Im folgenden Screenshot erkennst du den Frequenzgang deiner Mischung. Die untere, gestrichelte Kurve steht dabei für die durchschnittliche Energie des Frequenzspektrums über die Zeit, die obere Kurve zeigt die Peaks:

Gesamt-Score

Ø 3.7

Likes
(Öffentlich)
1

Stimmen wurden abgegeben.

Kommentare

Hier gelten die Community-Regeln, wie sie in der Netiquette festgehalten sind.

(( comment.username )) hat am (( comment.datetime )) eine Bewertung mit (( comment.avg_score | round)) Punkten abgegeben.
(( comment.username )) schrieb am (( comment.datetime ))
  • Song
  • Songwriting: (( comment.songwriting ))
  • Arrangement: (( comment.arrangement ))
  • Performance: (( comment.performance ))
  • Sound
  • Frequenzbild: (( comment.frequencies ))
  • Räumlichkeit: (( comment.spaciality ))
  • Dynamik: (( comment.dynamics ))
  • Lautstärkeverhältnisse: (( comment.loudness ))

(( comment.content ))

Hier gelten die Community-Regeln, wie sie in der Netiquette festgehalten sind.

(( child.username )) antwortete am (( child.datetime ))

(( child.content ))


Mehr Kommentare anzeigen