Skip to Content

Mix von OlliP

Länge: 02:38

Hochgeladen am: 07.12.2018 18:04 | Deutschland

Hallo liebe Hofa-Gemeinde,

zunächst möchte ich mich bedanken, für die wirklich hervorragend aufgenommenen Tracks. Es macht einfach so einen riesen Spass, wenn das Ausgangsmaterial bereits stimmig ist.

Ich habe nur minimale Bereinigungen vorgenommen. An Ende der Gitarrenspur gibt es ordentlich Verstärkerrauschen und ein Klacken (vielleicht Kabel aus der E-Gitarre gezogen *grins)

Außerdem zwei sehr laute Slap-Geräusche auf dem Kontrabass, die ich rauslöschte.

Einiges zu meinem Mix:

In den Strophen war mir wichtig, dass die (toll gesungene) Stimme schön intim "in your Face" sitzt. Deshalb habe ich dort keinen (großen) Hall gegeben. In den anderen Passagen habe ich der Stimme dann mehr Raum (Hall) gegeben.

So viele Bläserspuren zu mischen war für mich neu und aufregend. Ich habe die Bläser in die Gruppen Sax, Trompeten und Trombones aufgeteilt und im Stereopanorama verteilt. Toll waren dazu nochmal die Raumspuren, die für sich genommen schon die Räumlichkeit beisteuerten. Trotzdem wollte ich die Bläser (von hinten) schieben lassen und habe sie zusätzlich noch verhallt. Gitarre und Ukulele rechts links gepanned, dass macht wohl jeder so.

Zu den Drums:

Da die Snare teilweise mit Besen gespielt wird konnte ich sie nicht "gaten". Bei Schägen mit dem Stick hat die Snare einen heftigen Resonanzton bei ca. 318 HZ. Den habe ich scharf herausgeschnitten, dadurch verkürzte sich auch gleich die Ausklingzeit (Gate war dann nicht mehr nötig). Das Stereobild für die Drums habe ich aus der Perspektive des Drummers aufgebaut (das passte so für mich auch zu den Overhead-Aufnamen). Ansonsten Kick, Snare und Toms mit Parallel-Kompression "angefettet". Letzlich sollten die Drums jedoch jazzig und nicht popig klingen.

Das Bläser-Solo lasse ich IMO passend zu dem Satz "Alle Welt in Bewegung" im Stereo-Panorama (hinter der Stimme) wandern.

In dieser Passage habe ich mit einem Delay "Gesangsantworten" erzeugt, die mir hoffentlich nicht als "Remix" ausgelegt werden.

Fazit: Egal, ob mein Mix nun besonders beachtet wird, war dies für mich eine wertvolle Erfahrung, für die ich sehr dankbar bin.

Schöne Grüße Olaf Podendorf


Online-Voting

Dieser Song hat 0 Stimmen erhalten.

Für diesen Mix stimmen!

Bitte bestätige das Captcha , um für den Song abstimmen zu können.

Du kannst für beliebig viele Songs stimmen ...

Kommentare

Hier gelten die Community-Regeln, wie sie in der Netiquette festgehalten sind.

(( comment.username )) hat am (( comment.datetime )) eine Bewertung mit (( comment.avg_score | round)) Punkten abgegeben.
(( comment.username )) schrieb am (( comment.datetime ))
  • Song
  • Songwriting: (( comment.songwriting ))
  • Arrangement: (( comment.arrangement ))
  • Performance: (( comment.performance ))
  • Sound
  • Frequenzbild: (( comment.frequencies ))
  • Räumlichkeit: (( comment.spaciality ))
  • Dynamik: (( comment.dynamics ))
  • Lautstärkeverhältnisse: (( comment.loudness ))

(( comment.content ))

Hier gelten die Community-Regeln, wie sie in der Netiquette festgehalten sind.

(( child.username )) antwortete am (( child.datetime ))

(( child.content ))


Mehr Kommentare anzeigen